Kategorie BPT


Kategorie BPT Berufsmässiger Personentransport mit Fahrzeugen der Kategorie B oder C, der Unterkategorie B1 oder C1 bzw. der Spezialkategorie F (höchstens 9 Sitzplätze, inkl. Führersitz) 

Anforderungen
Fahrpraxis Für BPT mit Kategorie. B, C oder C1:
1 Jahr auf Fahrzeugen der Kat. B oder höherFür BPT mit Unterkategorie B1:
1 Jahr auf Fahrzeugen der Unterkategorie B1 oder höherFür BPT mit Spezialkategorie F:
1 Jahr auf Fahrzeugen der Spezialkategorie F oder höher.
Gültigkeit Lernfahrausweis Kein LFA gültig
Verlängerung
Basistheorie Nein
Verkehrskunde Nein
Praktische Grundschulung Nein
Zusatztheorie Ja, ausgenommen Inhaber Kategorie C, D oder Unterkategorie C1, D1
Prüfungsfahrzeug Ein Motorfahrzeug der Ausweiskategorie, mit der die berufsmässigen Personentransporte durchgeführt werden sollen, oder einer höheren Ausweiskategorie (ausgenommen Kategorie A und Unterkategorie A1).
Berechtigungen Wer die praktische Prüfung mit einem Fahrzeug der Kategorie B besteht, darf auch BPT mit Fahrzeugen der Kategorie C (schwere Ambulanzen) oder der Unterkategorie C1 (schwere Personenwagen, Ambulanzen) durchführen.Wer die praktische Prüfung mit einem Fahrzeug der Unterkategorie B1 besteht, darf nur BPT mit Fahrzeugen dieser Unterkategorie oder mit Fahrzeugen der Spezialkategorie F durchführen.Wer die praktische Prüfungn mit einem Fahrzeug der Spezialkategorie F besteht, darf nur BPT mit Fahrzeugen dieser Unterkategorie durchführen.
Vollkaskoversicherung
Sie können bei uns eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt abschliessen.
Preis: Fr. 75.–
Preis
Praktischer Fahrunterricht pro Lektion (60 Minuten): Fr. 110.–
Anmeldung
Montag bis Samstag durchgehend unter 079 415 75 75
image_print