Kategorie D1E


Fahrzeugkombinationen aus Zugfahrzeug der Unterkategorie D1 und einem Anhänger mit einem Gesamtgewicht von mehr als 750 kg, sofern das Gesamtgewicht der Kombination 12000 kg und das Gesamtgewicht des Anhängers das Leergewicht des Zugfahrzeugs nicht übersteigen und der Anhänger nicht zum Personentransport verwendet wird.  

Sie brauchen dazu keine Theorieprüfung abzulegen, es ist lediglich eine praktische Führer-Prüfung notwendig.

 
Anforderungen
Mindestalter 21 Jahre
Gültigkeit Lernfahrausweis 24 Monate
Verlängerung Nein
Basistheorie Nein, Kategorie B muss vor D1 erworben werden.
Verkehrskunde Nein, Kategorie B muss vor D1 erworben werden.
Praktische Grundschulung Nein
Zusatztheorie Nein
Prüfungsfahrzeug Eine Fahrzeugkombination bestehend aus einem Prüfungsfahrzeug der Unterkategorie D1 und einem Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mindestens 1250 kg, die eine Geschwindigkeit von 80 km/h erreicht. Der Frachtraum muss aus einem geschlossenen Körper bestehen, der mindestens 2 m breit und hoch ist; der Anhänger muss mit einem Betriebsgewicht von mindestens 800 kg verwendet werden.
Berechtigungen BE, C1E, DE: sofern der Bewerber den Führerausweis für das entsprechende Zugfahrzeug besitzt
Vollkaskoversicherung
Sie können bei uns eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt abschliessen.
Preis: Fr. 75.–
Preise
Praktischer Fahrunterricht pro Lektion (60 Minuten): Fr. 110.–
Anmeldung
Montag bis Samstag durchgehend unter 079 415 75 75

 

image_print